Petra Klein ist Landestrainerin

Foto: neue Landestrainerin Petra Klein mit Vizepräsident Leistungssport Steffen Rosewig

Sport Petra Klein und Steffen Rosswig

>>> Jahrelange Bemühungen hatten Erfolg.

Das Präsidium des Gehörlosen-Sportverbandes Nordrhein-Westfalen (GSNRW) gibt bekannt, dass ab dem 1. August 2022 Petra Klein als hauptamtliche Landestrainerin und Koordinatorin im Team des Gehörlosen-Sportverbandes Nordrhein-Westfalen startet. Die langjährigen Bemühungen des GSNRW haben nun Früchte getragen, so dass die Sportstiftung NRW diese Stelle erstmals für zwei Jahre mit unterstützt.

Sportausbildung

Bislang war Petra Klein bei der Stadt Solingen als Vermessungstechnikerin beschäftigt. Parallel dazu hat Petra Klein sich über viele Jahre als ehrenamtliche Leichtathletiktrainerin weitergebildet, von Lizenz C bis zur höchsten Lizenz als DOSB-Diplomtrainerin. In ihrer Freizeit trainiert sie außerdem die Vereinsmitglieder, Kinder und Jugendlichen der Talentakademie sowie Bundeskaderathleten. Als erfolgreiche ehemalige Leistungssportlerin kann Petra Klein ihre zahlreichen Erfahrungen und ihr Wissen an unser Athleten weitergeben. Das Team vom GSNRW freut sich sehr, Petra Klein an Bord zu haben und sagt: Herzlich willkommen!

Mehr darüber lesen Sie in der unten angezeigte Ausgabe Nr. 130